Vakuumtechnik für Nicht-Techniker

  1. Historische Entwicklung der Vakuumtechnik
  2. Was ist eigentlich ein Vakuum und wie kann es erklärt werden?
  3. Wie wird ein Vakuum erzeugt?
  4. Wozu benötigen wir ein Vakuum?
  5. Einige vakuumtechnische Grundbegriffe
  6. Was benötigen wir für den Aufbau einer Vakuumanlage?
  7. Wie funktionieren Vakuumpumpen und Vakuummessgeräte?

Ziel:

Orientierter Überblick über die Vakuumtechnik mit der Zielsetzung, die komplexen Zusammen- hänge einfach darzustellen.

Zielgruppe:

Teilnehmer mit geringen oder keinen Kenntnissen auf dem Gebiet der Vakuumtechnik / Technik, z.B. Neueinsteiger, kaufmännischer Innendienst, Mitarbeiter in der Administration, Sekretariat, etc.

Empfohlene Dauer:

1 Tag

Zum besseren Verständnis werden unterschiedliche Versuche durchgeführt: Implosion, Druck, Gasmenge, Schallübertragung im Vakuum, Wiegeversuch im Vakuum, diverse Leckraten,... Die meisten der Versuche werden von den Teilnehmern selbst durchgeführt. Zum Abschluss des Seminars erfolgt die Verführung „Schokokuss im Vakuum“. 

 
 
 
  • Druschke Group Headquarter
  • Fon + 49 (0) 6051 916 678 0
  • Fax + 49 (0) 6051 916 678 17
  • E-Mail: info@druschke.eu

 

© Druschke Group 2019

facebook-icon twitter_icon